Befreiung aus Menschenhandel und Sexindustrie

Für ein Leben in Freiheit und Würde

Wusstest du, dass schätzungsweise 27 Millionen Menschen als moderne Sklaven leben? Häufig stehen falsche Versprechungen am Anfang einer Kette von Bedrohung, Ausbeutung und Misshandlung in Zwangsarbeit und Zwangsprostitution. 

Wir setzen uns ein für ein Leben in Freiheit und Würde und unterstützen in 13 Ländern Frauenhäuser. Hier erfahren Kinder und Frauen, die sexuelle Ausbeutung erlebt haben, Schutz und Hilfe.

Das ist uns wichtig:

  • Prävention: Aufklären der Öffentlichkeit, rechtliche Schritte gegen Menschenhändler.
  • Befreiung: Rettung von Frauen und Kindern aus Menschenhandel.
  • Wiederherstellung: Sicherheit, Fürsorge, medizinische Versorgung, biblische Seelsorge, Unterstützung bei der Entwicklung von beruflichen Fertigkeiten.

Im Überblick

Wir ermöglichen Frauen und Kindern ein würdevolles Leben in: Indien, Kambodscha, Thailand, Äthiopien, Südafrika, AustralienBulgarienGriechenland, Norwegen, Großbritannien, der Ukraine, den Niederlanden und den USA. Mit 100 Euro im Monat kann eine Frau aus dem Sexbusiness geholt werden.

Vorschaubild

Wie sich ein Mädchen in Madagaskar in unser Zelt retten konnte

Zum nächsten Einsatzbereich

Inspiriere deine Freunde!

Verändere mit deinen Freunden die Welt!