Tägliche Andacht von Joyce Meyer

Bessere Gedanken, besseres Leben

23. Oktober 2020

Tod und Leben stehen in der Macht der Zunge; wer sie liebevoll gebraucht, genießt ihre Frucht.

Sprüche 18,21 (EU)

Dieser Bibelvers sagt ganz klar, dass unsere Worte Macht haben, über Leben und Tod zu entscheiden. Es ist ungeheuer wichtig, dass wir lernen, unser Mundwerk im Griff zu haben, aber wir müssen es auf die richtige Art und Weise tun.

Ich glaube, manche Menschen versuchen, ihre Worte zu beherrschen, aber sie tun nichts gegen ihre Gedanken. Das ist so, als würde man beim Unkraut jäten nur die Blätter abreißen. Wenn die Wurzel nicht mit herausgezogen wird, wächst das Unkraut immer wieder nach. Du wirst deine Worte nie wirklich unter Kontrolle haben, wenn du nicht lernst, deine Gedanken zu beherrschen.

Wir stehen immer in der Versuchung, Falsches zu denken, aber wir müssen nicht darauf eingehen. Wir haben die Wahl! Wir können uns bewusst für die richtigen Gedanken entscheiden, damit wir dann auch die richtigen Worte wählen.

Du kannst dich für Gedanken entscheiden, die Leben hervorbringen, indem du Gottes Wahrheiten aufnimmst, darüber nachdenkst und sie aussprichst. Was in dir steckt, wird auch wieder herauskommen. Wenn du also deine Gedanken mit guten, positiven, wirkungsvollen, Leben spendenden Dingen von Gott füllst, werden automatisch gute, positive, wirkungsvolle, Leben spendende Worte aus deinem Mund herauskommen.

Gebet: Heiliger Geist, ich will meine Gedanken ändern, damit ich Dinge sage, die Leben hervorbringen. Hilf mir, meine Gedanken zu erneuern, damit meine Worte dich widerspiegeln.

Die Podcast-Andacht von Joyce

Du vermisst an dieser Stelle die vorgelesene Andacht? Wir auch ... Leider ist das Budget, das uns dafür zur Verfügung stand, soweit aufgebraucht, so dass wir die Produktion erst einmal stoppen mussten. Wir bedauern das sehr und bedanken uns herzlich für dein bisheriges Interesse. Alle Andachten von April bis Juni kannst du nach wie vor in unserem Archiv anhören.

Zum Podcast-Archiv
Tägliche Andacht

Wie funktioniert die Tägliche Andacht?

Joyce Meyer erklärt dir jeden Tag einen Bibelvers und zeigt dir, wie du ihn im Alltag anwenden kannst. Am Ende jeder Andacht laden wir dich ein, ein persönliches Gebet zu sprechen. Jede Andacht dauert ca. 3 Leseminuten. Reserviere diese Zeit für dich und Gott!

Ergänzende Impulse zur Andacht

Das Joyce Meyer Magazin gratis für dich

Kostenlos bestellen

Das Leben genießen geht nur, wenn du vergibst

... also lass Vergangenes los und erfahre neue Freiheit!
Aufsteigen

Mach dir keine Sorgen

Lass dich von den Umständen nicht entmutigen, Gott kümmert sich um dich.
Hier Buch kaufen

Was ist eigentlich eine christliche Andacht?

Eine Andacht dient, ähnlich einer Meditation, der Inspiration und Entspannung, aber vor allem ist sie deine persönliche Zeit mit Gott. Du bekommst neue Impulse und Hilfe für dein Leben und findest in der Gemeinschaft mit Gott zur Ruhe.

Die wohl bekanntesten Andachten sind die täglichen Losungen, die seit 1731 von der Herrnhuter Missionsarbeit herausgegeben werden sowie die Jahreslosung.

Herrnhuter Losungen für den Tag und das Jahr

Die Tageslosung

Ich will mit euch einen ewigen Bund schließen.

Jesaja 55,3

Der Gott des Friedens, der den großen Hirten der Schafe, unsern Herrn Jesus, von den Toten heraufgeführt hat durch das Blut des ewigen Bundes, der mache euch tüchtig in allem Guten, zu tun seinen Willen, und schaffe in uns, was ihm gefällt.

Hebräer 13,20-21

Die Jahreslosung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

Markus 9,24

Gebet hilft!

Hast du Probleme in deinem Leben und kommst alleine nicht weiter? Schreib uns, was dich belastet. Wir beten gerne für dich.

Dein Anliegen schicken

Möchtest du unser Gebetspartner werden? Wir suchen Menschen, die gerne für andere beten.

Beten helfen

Inspiriere deine Freunde!

Verändere mit deinen Freunden die Welt!