Hand of Hope

Erste Hilfe für Indien

Der kürzlich über Indien tobende Zyklon „Phailin“  war der stärkste Tropensturm in dieser Region seit mehr als einem Jahrzehnt und verwüstete große Teile der östlichen Bundesstaaten Orissa und Andhra Pradesh. 23 Menschen starben, mehr als 250.000 Häuser wurden zerstört, über 750.000 Menschen mussten fliehen und viele Fischer entlang der Küste verloren ihre Boote. Hand of Hope ist mit 225 Freiwilligen vor Ort, um erste Hilfe zu leisten.
 
Wir beteiligen uns an den Aufräumarbeiten und verteilen warme Mahlzeiten. Durch die Unterstützung unserer Freunde und Partner ist es uns zudem möglich, für 10.000 Familien Lebensmittel sowie Decken bereitzustellen. Darüber hinaus wollen wir den Betroffenen Mut machen und Hoffnung geben und verteilen die Bücher von Joyce „Warum, Gott, warum?“ (deutscher Titel „Lerne Gott zu vertrauen“) und „Sag ihnen, dass ich sie liebe“

Vielen Dank für Ihre anhaltende Unterstützung und Gebete, die Einsätze wie diesen erst möglich machen! 

Scott Norling – Leiter Joyce Meyer Ministries Asien


zur Übersicht

Weitere Artikel