Tägliche Andacht

Joyce Meyer erzählt von ihren persönlichen Erlebnissen und Lieblingsbibelstellen, um Sie für den Tag zu stärken und zu ermutigen. Nehmen Sie sich regelmäßig Zeit zum Lesen und Sie werden merken, wie es Ihr Leben verändert!

17. April 2014
Den guten Kampf kämpfen
Kämpfe den guten Kampf des Glaubens, damit du das ewige Leben gewinnst, zu dem Gott dich berufen hat. Zu diesem Kampf hast du dich in besonderer Weise verpflichtet, als du vor vielen Zeugen das gute Bekenntnis abgelegt hast.
1. Timotheus 6,12 (GNB)
Wir sollen den „guten Kampf des Glaubens“ gegen den Feind kämpfen – aber wie sieht das ganz praktisch aus? Hier sind sechs wichtige Strategien:

1. Denken Sie offensiv. Planen und überlegen Sie wie ein General, der sich auf einen Feldzug vorbereitet, wie Sie den Feind angreifen und besiegen wollen.
2. Beten Sie leidenschaftlich. Hebräer 4,16 sagt uns, wir sollen mit Zuversicht vor Gottes Thron kommen. Gehen Sie zuversichtlich zu ihm und sagen Sie ihm, was Sie brauchen.
3. Sprechen Sie furchtlos. In 1. Petrus 4,11 heißt es: „Wenn jemand redet, dann rede er so, als würde Gott selbst durch ihn sprechen“ (NLB). Wir sollen mit geistlicher Autorität in der Stimme zu den bösen Mächten sprechen.
4. Geben Sie großzügig. So wie wir geben, empfangen wir auch (Lukas 6,38). Seien Sie großzügig.
5. Arbeiten Sie zielgerichtet. Woran auch immer wir Hand anlegen, wir müssen es entschieden angehen (Prediger 9,10). Feuern Sie sich selbst im Geist an und dann erledigen Sie Ihre Arbeit.
6. Lieben Sie bedingungslos. Als Kinder Gottes sollten wir andere so lieben, wie Gott uns liebt – bedingungslos und aufopferungsvoll.
Halten Sie sich an diese sechs Schritte, und wenn der Feind kommt, werden Sie von Gottes Kraft erfüllt und unschlagbar sein.

Gebet: Herr, ich will mich nicht zurücklehnen und den Kampf, in den du mich schickst, verpassen. Zeige mir, wie ich diese sechs Schritte im Kampf gegen den Feind umsetzen und vorwärtsgehen kann. •

Andacht per eMail

Tragen Sie hier Ihre E-Mailadresse ein und Sie erhalten die tägliche Andacht von Joyce Meyer kostenlos automatisch per E-Mail zugestellt. Sie können Ihr Abonnement natürlich jederzeit über einen Link in den E-Mails wieder abbestellen.

Nach dem Eintragen Ihrer E-Mail-Adresse und dem Klick auf den Button "Andacht abonnieren" erhalten Sie innerhalb weniger Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, den Sie in Ihrem Browser aufrufen müssen.

Ich habe keine E-Mail mit Bestätigungslink bekommen.
Was kann ich tun?