Londons Obdachlosen helfen | Joyce Meyer Ministries Deutschland

Hand of Hope

Londons Obdachlosen helfen

Mobiles Arztzimmer

In Englands Hauptstadt kehrt langsam der Alltag zurück. Der Rummel um die Olympischen Spiele legt sich. Aber immer noch finden hier großartige Dinge statt, denn Project Green Light hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich um die Obdachlosen Londons zu kümmern. Das vor Kurzem gestartete Projekt ist eine Kooperation zwischen Hand of Hope und Hillsong London und stellt für die Menschen am Rand der Gesellschaft eine medizinische Grundversorgung bereit. 

Es war wunderbar, bei unserem Einsatz aus erster Hand zu erleben, wie Gott Türen geöffnet und seine Liebe unter den Menschen ausgeteilt hat; Menschen, die sich oft wertlos und nicht beachtet fühlen. Wir haben erfahren, dass etwas so Einfaches wie Blutdruck messen nicht nur ein Leben retten, sondern es unter Umständen vollständig umkrempeln kann. Wir trafen viele dankbare Menschen und freuten uns über jedes einzelne lachende Gesicht.

Wann immer Sie an London denken, denken Sie auch an das, was durch Ihre Unterstützung hier passiert. Vielen Dank, dass Sie Ihren Beitrag leisten, damit wir diesen Menschen helfen können!

Ginger Stache – Chefredakteurin Joyce Meyer Ministries

zur Übersicht

Weitere Artikel