Tägliche Andacht

Joyce Meyer erzählt von ihren persönlichen Erlebnissen und Lieblingsbibelstellen, um Sie für den Tag zu stärken und zu ermutigen. Nehmen Sie sich regelmäßig Zeit zum Lesen und Sie werden merken, wie es Ihr Leben verändert!

31. Juli 2014
Wen gebraucht Gott?
... sondern das Törichte in der Welt hat Gott erwählt, um die Weisen zuschanden zu machen, und das Schwache in der Welt hat Gott erwählt, um das Starke zuschanden zu machen. Und das Niedrige in der Welt und das Verachtete hat Gott erwählt: das, was nichts ist, um das, was etwas ist, zu vernichten ...
1. Korinther 1,27-28 (EU)
Gott hat mich dazu bestimmt, vor Publikum zu sprechen. Die Menschen hören mir zu, weil Gott mich dazu gesalbt hat, sein Sprachrohr zu sein. Das gehört zu seinem Plan für mein Leben. Und Gott wird jeden befähigen, durch den er wirken will. Dazu gehören auch Sie. Und wen gebraucht Gott? Die Bibel sagt, dass er die Unwahrscheinlichen auswählt. Er gebraucht normale, gewöhnliche Menschen wie Sie und mich.

Als ich anfing zu predigen, lehnten mich einige meiner Freunde ab. Sie glaubten, ich sollte dies als Frau nicht tun und haben mir sogar gesagt, dass ich es nicht dürfe. Aber ich tat es, weil Gott es mir gesagt hatte, und ich vertraute darauf, dass ich es auch konnte, weil er mich dazu aufgefordert hatte. Das Gleiche gilt für Sie. Wenn Sie bereit sind, sich auf ungewöhnliche Dinge einzulassen, kann Gott Großes durch Sie bewirken!

Jeder normale Mensch kann von Gott mächtig gebraucht werden. Sie müssen nur glauben, dass er Sie gebrauchen kann und mutig genug sein, die Ziele und Träume, die er Ihnen ans Herz legt, anzunehmen. Sie sind erwählt!

Gebet: Gott, weil du mich erwählt hast, werde ich die Aufgabe, die du für mich bereithältst, nicht anzweifeln. Danke, dass du meinem Leben einen Sinn gibst. •

Andacht per eMail

Tragen Sie hier Ihre E-Mailadresse ein und Sie erhalten die tägliche Andacht von Joyce Meyer kostenlos automatisch per E-Mail zugestellt. Sie können Ihr Abonnement natürlich jederzeit über einen Link in den E-Mails wieder abbestellen.

Nach dem Eintragen Ihrer E-Mail-Adresse und dem Klick auf den Button "Andacht abonnieren" erhalten Sie innerhalb weniger Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, den Sie in Ihrem Browser aufrufen müssen.

Ich habe keine E-Mail mit Bestätigungslink bekommen.
Was kann ich tun?